Kosten

 

Homöopathie

Anamnesegespräch (Erstanamnese) ca. 2-3h 85,- €

Follow-up und Folgegespräche 50,- €

Kundalini-Yoga

3 x wöchentlich (Mo 18.30-20 Uhr, Do 18-19.30und Fr 8.45-10 Uhr ) pro Einheit 15,-€

Fünfer-Karte 62,-€/Zehnerkarte 115,-€

Einzelsitzungen, z.B. im Zuge der Fastenzeit oder zu Hause 60,-€

eine Probestunde kostet 12,-€

Ohrkerzenbehandlung

Ohrkerzenbehandlung incl. Massage von Gesicht, Kopf und Nacken (35 min.) 35,-€

Zehnerkarte 290,-€

Heiße Rolle

Massage mittels Wärme und Feuchtigkeit für Nacken und Rückenbereich (25 min.) 25,-€

Zehnerkarte 230,-€

Lom-Lomi-Massage

hawaiianische Ganzkörpermassage (90 min.) 85,-€

Dreierkarte 240,-€

Lomi Teilrückenmassage ( 45 min.) 45,- €

Dreierkarte 120,-€

Fastenbegleitung

ZU Hause:

– Erstgespräch mit Anamnese und

( Methode, Zeitpunkt…) 60,-€

– Begleitung während der ganzen Fastenzeit

(1 Entlastungstag, 5 Fastentage, 3 Aufbautage)  350,-€

Begleitung durch Massagen und Entspannungsmethoden s.o

telefonischer Kontakt in Krisensituationen  kostenlos

 

Werden die Kosten von der Krankenkasse übernommen?

Wenn du privat versichert bist und/oder beihilfeberechtigt (Beamte, Post) und über einen dementsprechenden Tarif verfügst, übernimmt die Krankenkassen bis zu 100% der Behandlungskosten. In einigen Fällen setzten die Krankenkassen Grenzen für Höchstbeträge pro Jahr. Bitte informiere dich vorher bei deinem Versicherer!

Bei gesetzlich versicherten Patienten, übernehmen die Kassen in der Regel keine Kosten für die Behandlung beim Heilpraktiker. In diesem Fall solltest du überlegen, ob eine Zusatzversicherung für Heilpraktikerbehandlungen für dich sinnvoll ist. Diese bekommst du bereits ab einem geringen monatlichen Beitrag.

Außerdem kannst du die Kosten für die Behandlung in der Einkommenssteuererklärung als „Außergewöhnliche Belastung“ geltend machen.