Fasten in Stille im Gutshaus Gottin

 

11163787_185549198444878_8788789812835237765_n

 

Im Herzen Mecklenburgs liegt im wiedererstandenen Park mit altem Baumbestand und einer Fülle von Historischen und Englischen Rosen das „Herrenhaus von einfach, schönem Styl„, erbaut 1835.

In eben diesem schlichten, stimmigen Stil findet man 14 unterschiedliche Gästezimmer, eine Ferienwohnung und die großzügigen Räume des denkmalgeschützten Hauses, vom Salon bis zur Bibliothek, vom Weinkeller bis zum Parkcafé im Wintergarten.

Nicht nur das Haus hat es mir angetan. Im anliegenden Garten lässt es sich ganz zauberhaft in Stille verweilen. Man kann wählen zwischen alten, riesigen Bäumen, die so manche Geschichte erzählen könnten. Oder man geht durch den kleinen Kreuzgarten und lauscht den Vögeln. Selbst der Teich zieht meine Blicke auf sich.

 

_DSC6437

_DSC6440

 

 

 

 

 

 

 

Diese Umgebung  hat mich dazu eingeladen, genau hier Fastenseminare ins Leben zu rufen. Es ist der perfekte Ort um einmal ganz frei von Alltagssorgen und möglichen Ablenkungen zu sich zu finden, ganz bei sich zu sein. Hier lässt sich das Fasten wunderbar verbinden mit frischen Kräutertees aus dem hauseigenen Garten, mit Wanderungen durch die Wälder und Felder und Fahrradtouren entlang dem Rügen-Hamburg-Radwanderweg.

 

Wie ist der Ablauf einer Fastenzeit?

Tag 1:

Anreise ab 15 Uhr, dies ist der Entlastungstag und wir nutzen ihn zum Ankommen mit einem kleinen Spaziergang, Meditation und Yoga

Tag 2-6:

Ab dem 2.Tag beginnt die Fastenzeit und nun ist ein grobes Gerüst des Tagesablaufes immer gleich, wobei wir variieren je nach Befindlichkeiten, Lust und Laune.

morgens:

Aufstehen, Trockenbürsten, Meridiane abklopfen, Einlaufritual, Morgentee (dies ist die ganz persönliche Zeit)
Kahuna-Yoga, frischgepresster Orangensaft

vormittags:

Jetzt ist Zeit für intensive Wanderungen durch die Mecklenburger Schweiz, zu den Heidbergen, zum Kummerower See, nach Schlieffenberg oder einfach durch den Wald streifen. Mindestens 4h.

 

_DSC6429_DSC6443

 

 

 

 

 

 

 

mittags:

Einkehr ins Gutshaus
Mittagsbrühe
Leberwickel, Mittagsschlaf

nachmittags:

Zeit für Kreatives, Mandalas, Malerei, Bastelei oder einfach zum Entspannen in der
hauseigenen Sauna.
Ausserdem steht der Nachmittag für Anwendungen zur Verfügung, die zusätzlich bei mir gebucht werden können.
Eine Lomi-Lomi-Massage unterstützt die Fastenwirkung durch ihren klärenden und reinigenden Effekt, sowohl körperlich als auch geistig, sie bewegt sich wie eine Welle über den ganzen Körper.

abends:

Abendbrühe
Meditation
frühes Zubettgehen, Freizeit

Tag 7:

morgendlicher Ablauf wie an den Fastentagen
11 Uhr kleine Wanderung , Apfelmeditation zum Fastenbrechen
individuelle Abreise

Welche Kosten erwarten mich für eine Fastenwoche?

Die Kosten für die Fastenwoche betragen 599,-€/p.P im DZ. Ein Einzelzimmer kann auch gebucht werden, dann liegen die Kosten bei 659,-€/p.P.
Zu der Betreuung einer Fastenwoche zählt für mich auch die Vorabbetreung und Informationsgespräche zum Thema Fasten. Ich berate Dich, versorge Dich mit Tipps und Tricks, wie Du Dich optimal auf das Fasten vorbereitest und Dich entlastest. Du erhältst neben der persönlichen Betreuung ein Skript und auch nach dem Fasten begleite ich Dich zurück in Deinen Alltag und durch die Aufbautage. Du bist bei mir in guten Händen.

Es wird nach der Buchinger-Methode gefastet. Zu dieser Methode zählt ein morgendlich verdünnter Obstsaft und eine Mittags.-und Abendbrühe. Zwischendurch wird viel Wasser und Tee getrunken. Das Fasten wird unterstützt durch Wanderungen, Fahrradtouren, Saunagänge und Anwendungen. Ausserdem spielt die Innenschau eine große Rolle. Fasten ist nicht nur körperliches Entschlacken und Reinigen.

Ich betreue kleine Gruppen von 5-10 Personen. Es ist mir wichtig im kleinen Rahmen zu arbeiten, um ganz individuell auf jeden eingehen zu können. Deshalb besteht auch die Möglichkeit ganz individuelle Termine abzusprechen. Vielleicht möchtest Du gern mit einem Freund oder einer Freundin oder mehreren Personen zusammen fasten. Gemeinsam können wir die Rahmenbedingungen und den Ablauf besprechen, sprich mich einfach an oder nimm gleich Kontakt zu mir auf. 

Im Gutshaus Gottin werden voraussichtlich bis zum Jahr 2022 keine Fastenkurse mit mir stattfinden, da ich mich in eine längere Elternzeit begebe. Trotz dessen wird das Gutshaus selbst Fastenreisen anbieten, bitte informiere Dich auf der Internetseite des Hauses. 

 

Wenn Du noch Fragen hast, dann nimm gleich Kontakt mit mir auf.